love 3388622 960 720

Soll der Muttertag gelingen,

muss der Mann ihr Blumen bringen,

Kinder, sind sie jung und frisch,
decken Mama heut den Tisch.

Und wer hätte das gedacht,
Kevin hat sein Bett gemacht,

auch im Kinderzimmer oben,
dort, wo wohnt der Soeren Toben,

hat er sich nicht aufgebäumt
und sein Zimmer aufgeräumt.

Alle gucken wie ein Schaf,
ach ihr Kinder, ihr seid brav,

Mama wollen sie heut schonen,
weil hier liebe Kinder wohnen,

die von ihrer Mutter schwärmen
und die heute nichtmal lärmen.

Auch der Basti, kleinster Wicht,
stottert emsig sein Gedicht,

die Laudatio vor dem Futter,
lobt die liebste, schönste Mutter.

Mitternacht kommt dann die Wende,
Muttertag, er ist zu Ende,

Alltag herrscht jetzt wieder schnell,
aus dem Haus wird ein Hotel,

dort, wo Mütter oftmals stöhnen ...
und die Kinder gut verwöhnen,

der Blumenstrauß ist schnell verwelkt,
nur Mamas Spitzenleistung hält,

sie sorgt jeden Tag für Futter,
und bleibt ewig ... eine Mutter

Danke allen Müttern, dass sie ihrem Berufsstand immer treu bleiben und da bleibt mir nur, euch allen einen erholsamen Tag in diesem Jahr zu wünschen:
ALLES LIEBE ZUM MUTTERTAG

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Autorenseite!